mode

mode

… zeitlose Handwerkskunst … mit Liebe gefertigt …

 

Alle Kleidungsstücke, die das Label marifina tragen, werden in meinem Atelier im Münchner Süden

traditionell von Hand gefertigt. Derzeit sind die Unikate im Atelier erhältlich; wenn Einzelstücke von marifina

in einem ausgewählten Fachgeschäft erhältlich sind, wird auf der Website darauf hingewiesen.

 

EINZELANFERTIGUNGEN

Zunächst werden in einem Vorgespräch die Vorstellungen meiner Kunden beleuchtet, wobei ich zu den Aspekten

Körpersilhouette, Formgebung und Anlass berate. Nach der anschließenden Konsultation über die zum gewünschten

Kleidungsstück passenden Stoffe sowie der Abnahme der Körpermaße, erstelle ich Entwürfe, die als Grundlage

für das in Auftrag gegebene Kleidungsstück dienen. Je nach Material und Formgebung kommt es zu einer Vorab-

Anprobe und anschließende Anpassung an die Körperform.

Erfahren Sie, wie es sich anfühlt, ein Unikat zu tragen, das auf Ihre Körpersilhouette abgestimmt ist, perfekt sitzt,

Ihre individuelle Ausstrahlung unterstreicht und von Hand für Sie gefertigt wurde.

 

REKONSTRUKTION

Auf wiederholten Kundenwunsch biete ich nun auch die Rekonstruktion Ihrer Lieblingsstücke an; die Stücke,

in denen Sie sich immer so wohl fühlen und an denen die Jahre des Gebrauchs ihre Spuren hinterlassen haben.

Sie bringen das Kleidungsstück, das rekonstruiert werden soll, zum Vorgespräch mit und entscheiden sich

für ein geeignetes Material in einer Farbe, die Ihnen gefällt. Auf Grundlage Ihres Kleidungsstückes erstelle ich

ein Schnittmuster und daraus Ihr neues Lieblingsteil.

Hinweis: Bei der Rekonstruktion gibt es gewisse Grenzen. Kleidungsstücke, für deren Fertigung man spezielle

Maschinen benötigt [z. B. Strickwaren, Jeans,…] oder die aufgrund spezieller Materialien besondere Funktionen

aufweisen [z. B. Funktionsmode], können in meinem Atelier möglicherweise lediglich in der Formgebung

„nachgebaut“ werden.

 

MATERIALIEN

Die von mir verwendeten Stoffe sind – soweit möglich – bio- oder GOTS-zertifiziert sowie aus fairem Handel.

Garne und Kurzwaren beziehe ich von deutschen Herstellern, Knöpfe von einer bayerischen Knopffabrik.